Lotta e.V. – Therapeutische Wohngruppen für Frauen mit Psychotraumatisierungen

Sophienblatt 42 aLogo Wohngruppen_Lotta
24103 Kiel

Tel.: 0431-62008
Fax: 0431-62009
E-Mail: info@frauenwohngruppen.de
Homepage: www.psychotrauma-kiel.de

Die Wohngruppen sind ein Angebot für volljährige Frauen, die in ihrer Kindheit oder im Laufe ihres Lebens sexualisierte, körperliche, rituelle oder emotionale Gewalt erlebt haben und/oder frühkindlicher Vernachlässigung ausgeliefert waren.
Das Betreuungsangebot richtet sich an Frauen, die an den vielfältigen Folgen dieser Gewalterfahrungen leiden und nun mit fachlicher Unterstützung ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben gestalten möchten.

Unser Angebot:

  • Betreuungszeit tagsüber von Montag bis Freitag
  • Bezugsbetreuungssystem
  • Regelmäßige Einzelgespräche
  • Wohngruppengespräche
  • Gemeinsame Freizeitveranstaltungen
  • Krisenintervention
  • Regelmäßige Morgenrunde
  • Aufenthalt in den Gruppenräumen mit Hintergrundbetreuung

Unsere Arbeitsweise ist frauenspezifisch, parteilich-feministisch, wertschätzend und respektvoll. Wir begreifen sogenannte Diagnosen und Störungsbilder als Überlebensstrukturen.

Ziele der Betreuung sind:

  • Psychische Stabilisierung
  • Stärkung eigener Kompetenzen und Ressourcen
  • Sicherheit in den äußeren Lebensbedingungen und Beziehungen
  • Förderung der sozialen Kompetenz durch Stärkung der Kontakt- und Beziehungsfähigkeit
  • Aufbau eines stützenden sozialen Netzwerkes
  • Selbstfürsorge: Sorge um die eigene körperliche und psychische Gesundheit
  • Verzicht auf selbstschädigendes Verhalten durch Erwerb von adäquaten
    Verhaltensmustern
  • Sinnvolle Alltagsbewältigung und Alltagsstruktur
  • Ein eigener Lebensentwurf
  • Unterstützung bei der Aufnahme und Durchführung einer Ausbildung, eines Berufes oder einer entsprechenden Tätigkeit

Der Weg zu uns führt über ein persönliches Infogespräch.

Die Maßnahme wird finanziert über die Eingliederungshilfe /Sozialhilfeträger
nach SGB XII § 53 i.V. mit SGB IX § 55

Der Verein ist Mitglied im Der Paritätische Schleswig-Holstein